Code Lens und Peek Definitions in Visual Studio 2013

In Visual Studio 2013 gibt es einige Neuerungen im Code Editor. Zwei Features die mir dabei besonders gut gefallen sind Code Lens und Peek Definitions. Diese will ich hier kurz näher beschreiben. Code Lens Code Lens fällt einem Sofort auf, wenn man die erste Solution in VS 2013 öffnet. Über einer Klassen- oder Methodendefinition steht in einem hellen Grau die Anzahl der Referenzen. Wenn man dann für die Methode noch ein paar Tests geschrieben hat, werden neben den Referenzen noch die Testergebnisse für die Methode angezeigt. Man kann mit der Maus auf die einzelnen Indikatoren klicken um sie zu öffnen. … Continue reading Code Lens und Peek Definitions in Visual Studio 2013

Posten von Source-Code-Snippts in HTML (Visual Studio 2010)

Wer Codeblöcke aus Visual Studio in Blogs, Foren oder einfach nur Word verwenden will, der kann einen kleinen Trick von Visual Studio nutzen: in einer html Datei kann man aus dem Context-Menu “Paste alternate” verwenden. Dies fügt den Codeabschnitt als reines HTML ein. Das kann dann in Foren und Blogs verwendet werden. Auch in normalen Worddateien ist die Formatierung deutlich besser. Der Befehl steht nur in der Ansicht “Source” zur Verfügung – nicht im “Design”. Continue reading Posten von Source-Code-Snippts in HTML (Visual Studio 2010)